von kopf bis fuß den sommer genießen

August! Saisonstart! Wenn der Ball wieder rollt, laufen von der Kreisklasse bis zur Bundesliga die Fußballspieler über den Platz. Auf das schweißtreibende Spiel folgt dann die wohltuende Dusche. Häufig nimmt man vom Auswärtsspiel nicht nur drei Punkte, sondern auch noch ein weiteres, kleines Souvenir mit nach Hause: den Fußpilz. Für viele Sportler ist Fußpilz ein wiederkehrendes, leidiges Problem. Im Englischen nennt man ihn daher sogar „Athlete’s Foot“, Sportlerfuß. Der Fußpilz ist in den seltensten Fällen gefährlich, dafür aber umso nerviger: die Haut zwischen den Zehen ist rissig und schuppt sich, es juckt sehr stark und kommt zu unangenehmen Gerüchen. Darüber hinaus begünstigt der Fußpilz auch die Entstehung von Nagelpilz, was sich zu einer sehr langwierigen Angelegenheit entwickeln kann.

Sowohl Fuß- als auch Nagelpilz können Sie mit freiverkäuflichen Arzneimitteln aus der Apotheke gut behandeln.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!